Donnerstag, 1. November 2012

Jubiläums-Kekse - Schoko-Marzipan-Cookies



Dem Mann an meiner Seite habe ich anlässlich unseres Jahrestages das geschenkt, das weder verstauben noch unbeachtet in der Ecke vergessen werden kann: KEKSE! Diese hier mit Marzipan und Schokolade. Er ist insgeheim ein Mozart-Kugel Fan. :)

Die Kekse sind ganz wunderbar! Eigentlich kommt nur brauner Zucker in den Teig. Ich habe jedoch einen Teil mit weißen Zucker ausgetauscht, was sich als wirklich gute Entscheidung herausgestellt hat.



Zutaten 
  • 125 g Butter
  • 65 g Brauner Zucker
  • 60 g weißer Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Marzipan Rohmasse
  • 100 g Schokolade

Zubereitung
  1. Den Ofen auf 190 Grad vorheizen. 
  2. Butter, Zucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Ei unterschlagen. Mehl und Backpulver gut mischen und dazurühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Marzipan fein würfeln. Schokolade grob hacken. Mit den Marzipanstückchen unter den Teig heben.
  4. Teig esslöffelweise mit Abstand auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche setzen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 190° C 12–15 Minuten hellbraun backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen